Titel 01. Cirrus Minor (Waters) - 5:18 min 02. The Nile Song (Waters) - 3:26 min 03. Crying Song (Waters) - 3:33 min 04. Up The Khyber (Mason/Wright) - 2:12 min 05. Green Is The Colour (Waters) - 2:58 min 06. Cymbaline (Waters) - 4:50 min 07. Party Sequence (Waters/Wright/Gilmour/Mason) - 1:07 min 08. Main Theme (Waters/Wright/Gilmour/Mason) - 5:28 min 09. Ibiza Bar (Waters/Wright/Gilmour/Mason) - 3:19 min 10. More Blues (Waters/Wright/Gilmour/Mason) - 2:12 min 11. Quicksilver (Waters/Wright/Gilmour/Mason) - 7:13 min 12. A Spanish Piece (Gilmour) - 1:05 min 13. Dramatic Theme (Waters/Wright/Gilmour/Mason) - 2:15 min

Music From The Film More (oft einfach More genannt) ist ein Album und gleichzeitig der 

Soundtrack zum Film More.

Aufgenommen im März 1969 in nur acht Tagen und veröffentlicht am 27. Juli 1969, war More

Pink Floyds erster vollständiger Soundtrack zu einem Film. Es war auch das erste Album ohne

Syd Barrett.

Die Stücke sind zum Teil Aufnahmen von bereits für den Film komponierter Musik, die Pink Floyd

nach dem ersten Sehen der Rohfassung des Films neu interpretierten.

More                                                                                                              Original Trailer
David Gilmour - Gitarre, Gesang Nick Mason - Schlagzeug, Percussion Roger Waters - Bass, Gesang Richard Wright - Orgel, Piano Produktion Pink Floyd Studio Abbey Road Studios - März 1969 Veröffentlicht: 27.07.1969
MEINE SAMMLUNG
More More
More
Manchen Stücken merkt man an, dass sie nur als Szenenuntermalung gedacht sind. Einige Stücke (zum Beispiel Cymbaline) wurden von Pink Floyd auch in Konzerten gespielt. Die Band betrachtete die Arbeit an dem Soundtrack rückblickend als angenehme Abwechslung zur bisherigen Vorgehensweise, da Ihre Plattenfirma EMI die Musik zu More als Spezialprojekt erachtete und der Band freihe Hand ließ.
More - Filmszene More - Filmszene
MY PINK FLOYD COLLECTION
PINK FLOYD - A SAUCERFUL OF SECRETS
©   2014 - 2017  -  www.comfortably-numb.de